fbpx
Verantwortung

Ethik und Verantwortung

Unsere Verantwortung verlangt im Rahmen der Globalisierung entschieden eine ethische Haltung und die Zusammenarbeit mit unseren Mitarbeitern in Bangladesch mit einem besonderen sozialen Verständnis.

Corporate Social Responsibility (CSR) war von Anfang an ein ganz wichtiger Bestandteil unseres Unternehmens. Deshalb ist es für uns wichtig, soziale Verantwortung und Umweltschutz in unser Outsourcing-Konzept zu integrieren.

Wir möchten uns mit diesem offensiven Zugang zu CSR durchaus profilieren. Dies tun wir unter anderem mit einem vollkommen transparenten Geschäftskonzept und indem wir uns das Goodwill unserer Kunden und Mitarbeiter sichern.

Mindworking Asia hat sich dafür entschieden, eine verantwortliche Haltung zu dokumentieren. Daher lassen wir laufend einen Prüfungsbericht von einer dänischen Steuerberatungskanzlei erstellen, die bestätigt, dass das, was wir sagen, auch das ist, was wir tun.

Wir haben noch keine entsprechende Bestätigung von unseren Mitbewerbern in der Branche gesehen!

Alle Mitarbeiter haben 37 Wochenstunden und 5 Wochen Urlaub.

CSR-Politik

Mitarbeiter im Mittelpunkt

Wir können mit stolz sagen, dass unsere Mitarbeitern Arbeitsbedingungen genießen, die im Verhältnis dem Arbeitsmarkt in Europa entsprechen.

In Bangladesch müssen sich die meisten Arbeitnehmer mit Bedingungen abfinden, die nach westlichen Standards nicht vorstellbar sind.

Mit dieser Situation wollte sich Mindworking Asia von Anfang an nicht zufrieden geben, vielmehr zielt ein wichtiger Kern unseres Strategieplans darauf ab, unseren Mitarbeitern entsprechende Arbeitsbedingungen zu bieten.

Wir führen laufend Mitarbeitergespräche durch, um die gegenseitigen Erwartungen einander anzupassen, Fortbildungspläne zu erstellen und sicherzustellen, dass jeder einzelne Mitarbeiter motiviert ist und sich als Teil der Familie sieht.

Es finden monatliche Seminare statt, an denen alle Mitarbeiter teilnehmen, und neue Ideen, Vorschläge und Wünsche für Verbesserungen einbringen können.

Jedem Mitarbeiter wird bei seiner Anstellung ein Mitarbeiterhandbuch ausgehändigt, in dem alle Rechte und Pflichten spezifiziert sind, und das sorgfältig durchgegangen wird.

Tüchtige Mitarbeiter an das Unternehmen zu binden und laufend für ihre tägliche Arbeit zu motivieren, ist in Bangladesch ebenso wichtig wie in Europa.

Die guten Beziehungen zu und unter den Mitarbeitern tragen viel zu sicheren und angenehmen Arbeitsbedingungen bei und machen Mindworking Asia zu einem sehr attraktiven und begehrten Arbeitgeber in Bangladesch.

Mitarbeiter

Ausbildung

Bereits während der Einstellungsphase wird ausgehend von den Qualifikationen des jeweiligen Mitarbeiters ein Ausbildungsverlauf festgelegt. Manche Grafiker kommen bereits mit viel praktischer Erfahrung, andere verfügen über eine eher theoretische Ausbildung vom Graphic Art Institute in Dhaka.

Alle Mitarbeiter absolvieren bei Anstellungsbeginn zur Einführung einen Grundkurs, in dem sichergestellt wird, dass sie mit den Arbeitsabläufen und den hohen Qualitätsansprüchen, die wir stellen, vertraut sind bzw. sich diese aneignen.

Training des Leitungsteams

Mindworking Asia bildet seine Führungskräfte laufend durch Kurse weiter, die darauf abzielen, das Unternehmen nach westlichen Führungsprinzipien weiterzuentwickeln, worunter wir minimalen Verwaltungsaufwand und entscheidungsfreudige Teams in der Produktion verstehen.

Deutsch